Serverausfall (Cashgames und Turniere)

Alle Transaktionen, inklusive gewonnene und verlorene Pots, werden nach Abschluss jeder Hand in Ihrem Konto angezeigt.

Im unwahrscheinlichen Fall eines Server-Absturzes, durch den eine Hand oder ein Turnier nicht abgeschlossen werden kann, werden die aktuellen Hände aller Tische (Turniere und Cashgames) durch ein "Rollback" zurückgesetzt.

  • Cashgames

Sollte ein Serverausfall aus irgendeinem Grund zu einer unvollständigen Aufzeichnung einer Hand in unserer Datenbank führen, werden die Konten aller an der Hand beteiligten Spieler auf denselben Status wie vor Beginn der Hand zurückgesetzt. Eine solche Hand wird für ungültig erklärt und alle erbrachten Blinds, Antes und Einsätze gehen an die Spieler zurück.

  • Turniere

Alle laufenden Hände an allen Tischen werden gestoppt und zurückgesetzt. Die Anzahl der Chips jedes Spielers wird zurückgesetzt auf den Betrag zum Beginn der Hand. Wenn ein Turnier unter bestimmten Umständen wegen eines Serverausfalls oder eines anderen Grundes abgebrochen werden muss, erhalten die Spieler eine Entschädigung gemäß dem Abschnitt "Stornierungen" unserer Turnierregeln.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel