Um Echtgeld spielen - Skrill

Skrill (Moneybookers)

Was ist Skrill?

Skrill funktioniert wie eine internationale elektronische Brieftasche (E-Wallet) in Ihrer landeseigenen Währung, die Sie durch Überweisungen von Ihrem Konto, per Scheck, mittels Ihrer Kreditkarte oder mithilfe anderer, in Ihrem Land verfügbarer Überweisungsvorgänge füllen können. Sie können Skrill für sichere Online-Geschäfte nutzen, ohne Ihre Kreditkarten-Informationen offenlegen zu müssen.

In einigen Ländern können Sie mit Skrill  Geldbeträge direkt von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kredit-/Debitkarte auf Ihr PokerStars-Konto überweisen, ohne das Geld vorher zuerst auf Ihr Skrill-Konto einzahlen zu müssen. Zurzeit stehen folgende direkte Einzahlungsoptionen zur Verfügung:

Online-Bezahlverfahren Kreditkarten
giropay Diners
Sofortüberweisung JCB (International)

Wie überweise ich Geld auf ein Skrill-Konto?

Informieren Sie sich bitte auf der Skrill-Gebührenseite über die in Ihrem Land möglichen Einzahlungsmethoden bzw. Gebühren.

Wie mache ich mit Skrill eine Einzahlung bei PokerStars?

Skrill ist vollständig in den PokerStars-Kassenbereich integriert. Wenn Sie auf "Kasse" klicken und weiter auf "Chips kaufen", erscheint die Einzahlungsoption "Skrill ". Klicken Sie auf "Skrill" und weiter auf den Button "Einzahlen". Daraufhin öffnet sich das Skrill-Browserfenster.

Sollten Sie bereits ein Skrill-Konto haben und von dort eine Einzahlung auf Ihr PokerStars-Konto vornehmen wollen, wählen Sie bitte Ihren Einzahlungsbetrag. Falls Ihnen ein Bonuscode zur Verfügung steht, geben Sie diesen bitte ebenfalls an und klicken Sie anschließend auf "Bestätigen". Es erscheint ein Browserfenster, in dem Sie gebeten werden, sich in Ihr Skrill-Konto einzuloggen. Je nach Land bietet Ihnen Skrill nun verschiedene Einzahlungsoptionen an:

  • Zahlung von Ihrem Skrill-Konto (oder Einzahlung auf Ihr Skrill-Konto, falls Sie dort nicht über genügend Geldmittel verfügen)
  • Zahlung per Banküberweisung (die voraussichtlich 2-3 Arbeitstage benötigt)
  • Zahlung per Kredit-/Debitkarte
  • Zahlung per Online-Bezahlverfahren (z.B. giropay)

Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, führt die Website Sie durch den Überweisungsvorgang von Ihrem Skrill-Konto auf Ihr PokerStars-Konto.

Denken Sie bitte daran, dass Sie nur zehn Minuten Zeit haben, die Überweisung abzuschließen. Falls Sie diese Frist überschreiten, unterbricht das Programm die Transaktion und der Betrag wird auf Ihr Skrill-Konto zurückgebucht. In diesem Fall müssen Sie den kompletten Überweisungsvorgang, beginnend im PokerStars-Kassenfenster, neu starten.

Kann ich Skrill als "Soforteinzahlungs"-Methode nutzen?

Für Einzahlungen mit Skrill steht Ihnen die Funktion Soforteinzahlung zur Verfügung. Die Option Soforteinzahlung ist eine bequeme Möglichkeit, mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode Guthaben auf Ihr PokerStars-Konto zu überweisen. Nach Aktivierung der Funktion, sehen Sie an den Echtgeldtischen einen Soforteinzahlungs-Button, über den Sie Transaktionen prüfen und direkt vom Tisch ausführen können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite PokerStars - Soforteinzahlung

Auszahlungen

Sie können die Guthaben von Ihrem PokerStars-Konto auf Ihr Skrill-Konto auszahlen lassen.

Bitte denken Sie daran, dass Auszahlungen vor einer Buchung auf Ihr Skrill-Konto zunächst automatisch - in nachstehender Reihenfolge - auf eine oder alle der folgenden Zahlungsmethoden zurück gebucht werden, die Sie für eine Einzahlung genutzt haben:

  1. CFT-fähige VISA -Karte

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Auszahlungsoptionen.

Wie hebe ich Geld von Skrill ab?

Sie können Geld von Ihrem Skrill-Konto auf Ihr Bankkonto oder Ihre VISA-Karte auszahlen lassen. Informieren Sie sich bitte auf der Skrill-Gebührenseite über die in Ihrem Land möglichen Auszahlungsmöglichkeiten bzw. Gebühren.

Welche Einzahlungslimits gelten für Skrill (Moneybookers)?

Informationen zu den aktuellen Einzahlungslimits erhalten Sie im Kassenbereich.

Wie funktioniert die Wechselkursumrechnung?

PokerStars orientiert sich bei der Umrechnung Ihrer Einzahlungen auf Ihr PokerStars-Konto an den aktuellen XE-Durchschnittskursen. Für den Vorgang erhebt PokerStars möglicherweise eine geringe Gebühr. Auf der Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen für Echtgeld-Transaktionen und Währungsumrechnungen finden Sie zusätzliche Informationen.

Was kostet mich die Nutzung von Skrill bei PokerStars?

Für die Nutzung von Skrill fallen bei PokerStars keine Gebühren an. Die Spieler tragen jedoch alle Kosten, die von Skrill berechnet werden.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an support@sh.pokerstars.de.

Echtgeldspiel - Häufige Fragen (FAQ)

Chip Stack

Häufige Fragen (FAQ) und Antworten über Echtgeld-Transaktionen und Auszahlungen bei PokerStars.