Regeln zum Aussetzen

Was heißt "Aussetzen" und wie wird es gehandhabt?

"Aussetzen" gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Spiel zu unterbrechen, wenn Sie eine Pause brauchen, ohne dadurch Ihre Chips zu verlieren. Ein Spieler, der aussetzt, ist am ehesten vergleichbar mit einem Spieler, der jede Hand passt. Da jeder Spieler seine Strategie selbst bestimmen kann, ist dies eine vollkommen zulässige Taktik. Zudem gibt es keine Regel, die das Passen aller Hände verbietet. Aus diesem Grund brechen aussetzende Spieler keine Spielregel und müssen keine Konsequenzen fürchten.

Die Option Aussetzen steht an allen Tischen durch Klick auf den Button zur Verfügung. Im Anschluss werden wir erörtern, wie das Aussetzen in Ring Games und in Turnieren funktioniert.

Aussetzen in Ring Games

In einem Ring Game können Sie jederzeit auf "Aussetzen" klicken und Ihre Chips aus dem Spiel nehmen. Dies ist möglich, da jede Hand als separates Spiel gewertet wird. Das bedeutet auch, dass kein Stack Ihrer Gegner betroffen ist, wenn Sie sich entscheiden, das Spiel zu verlassen. Außerdem haben Sie die Option "Aussetzen nach Hand", die es Ihnen erlaubt, wieder ins Spiel zurückzukehren. Ihr Chipstack bleibt unberührt, jedoch müssen Sie nach Ihrer Rückkehr einen Big Blind posten. Wenn Sie zu lange aussetzen, werden wir Ihren Platz einem anderen Spieler zur Verfügung stellen.

Aussetzen in Turnieren

Turniere unterscheiden sich von Ring Games dadurch, dass alle Spieler zu Beginn eines Turniers für ihr Buy-in dieselbe Anzahl an Chips erhalten. Diese Chips sind weder Teil Ihres eigenen Chipguthabens noch Ihrer Bankroll. Sie dienen als Messlatte der allgemeinen Turnierstruktur und zeigen an, wer gewinnt, verliert und wer bereits ausgeschieden ist. Allgemein gilt: Sobald ein Event gestartet wurde, wird so lange gespielt, bis ein Spieler sämtliche Chips gewonnen hat.

So wie kein Spieler nach Beginn eines Turniers seine Chips nehmen und das Turnier verlassen darf, können wir im Verlauf des Turniers einen Spieler eigenmächtig ausschließen. Der Fairness halber müssen alle zu Beginn ausgegebenen Chips bis zum Ende des Turniers im Spiel bleiben. Das heißt, wenn Sie aussetzen, werden Ihre Blinds und Antes solange weitergesetzt, bis Sie zurückkehren oder alle Chips verloren haben.

Wir können keine Änderung am System vornehmen, die dem Spieler das Aussetzen verbieten würde. Nachdem ein Spieler sein Buy-in gezahlt hat, kann er im Rahmen der Spielregeln mit seinen Chips machen, was er will.

Ist Aussetzen eine gute Strategie?

Das Aussetzen in Ring Games hat keinen direkten Einfluss auf den Verlauf des Spiels oder darauf, wie viel Sie gewinnen oder verlieren. Wenn Sie jedoch ein Echtgeld-Sit & Go oder -turnier oder an den Spielgeldtischen spielen, werden Sie feststellen, dass die wenigsten Spieler aussetzen, da dies in den seltensten Fällen zu einem Gewinn führt.

Ein Spieler, der während eines Turniers aussetzt, verschafft seinen Gegnern zudem einen bedeutenden Vorteil: Er muss nämlich weiterhin seine Blinds und Antes setzen, kann aber die Anzahl seiner Chips nicht erhöhen. Zwar kommt es gelegentlich vor, dass Spieler in Einzeltisch-Sit & Gos durch taktisches Aussetzen den dritten oder zweiten Platz erreichen, jedoch scheiden diese Spieler normalerweise sehr viel früher aus dem Turnier aus als Spieler, die ihr Bestes geben. Falls Spieler, die länger aussetzen, tatsächlich ins Geld kommen und Chips gewinnen, heißt das, dass das Spiel in diesen Events viel zu loose ist und Sie Ihr eigenes Spiel entsprechend korrigieren sollten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen erklären konnten, warum Aussetzen nicht gegen Regeln verstößt und warum wir nichts dagegen unternehmen können.

Möchten Sie mit dem Spielen beginnen? Echtgeld Einzeltisch-Sit & Gos stehen Ihnen ab $1,10, Multitisch-Sit & Gos ab $0,02 zur Verfügung! Und wenn Sie Spielgeld bevorzugen, können wir Ihnen sofort eine große Auswahl spannender Spieler anbieten.

Hinweis: Ein Spieler darf an nicht mehr als drei gleichzeitig stattfindenden Spielgeld-Sit & Gos teilnehmen. Damit verhindern wir, dass Spieler sich für eine unbegrenzte Anzahl an Veranstaltungen anmelden und Chips sammeln, ohne dafür spielen zu müssen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß an unseren Tischen und freuen uns, dass Sie bei uns spielen!

Willkommensbonus

First Deposit Bonus

Alle Spieler qualifizieren sich mit ihrer ersten Einzahlung für den PokerStars 100% Willkommensbonus in Höhe von bis zu $600.

Daily Bigs

Daily Bigs

PokerStars veranstaltet täglich Turniere mit gigantischen Preispools. Nutzen Sie Ihre Chance in den Daily Bigs!

Aktionen

Special Offers

Bei PokerStars finden Sie immer exklusive Aktionen mit Preisgeldern, Tickets für die besten Poker-Events und vieles mehr.