Team PokerStars Pro- und Team Online-Sponsoring

Das Team PokerStars besteht aus zwei Teilen: Team Pro Online und Team PokerStars Pro.

  • Team Pro Online besteht aus Spielern, die hauptsächlich online spielen. Diese Spieler haben ihre Bekanntheit in Online-Medien aufgebaut und repräsentieren PokerStars dort. Dazu zählen soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat usw., Streaming-Plattformen wie Twitch, Periscope, FB Live, Video-Dienste wie YouTube, aber auch Blogs und Foren.
  • Team PokerStars Pro besteht aus Spielern, die online spielen, und uns bei Live-Events repräsentieren.

Es gibt viele Spieler, die die Persönlichkeit sowie die Fähigkeiten besitzen, einen Anbieter zu repräsentieren, nachdem sie es selbst zu Bekanntheit gebracht haben. Die Spieler, die Teil von Team PokerStars werden, haben im Allgemeinen bereits vor ihrer Vertragsunterzeichnung ein beträchtliches Maß an Berühmtheit erlangt.

Wenn es Ihr Ziel ist, selbst zu einem gesponserten Spieler zu werden, sollten Sie zunächst darauf hinarbeiten, ein bekannter Name in der Pokerszene zu werden.

  • Für Team Pro Online würde das bedeuten, ein prominentes und angesehenes Mitglied der Online-Poker-Community zu werden sowie zahlreiche Pokerinhalte zu erstellen und ein festes Publikum an Abonnenten und Zuschauern aufzubauen.
  • Für Team PokerStars Pro würde das bedeuten, bei TV-Events am Finaltisch mitzuspielen, für die Zuschauer interessant zu sein sowie sich einen guten Ruf unter anderen Spielern zu erarbeiten.

Ideale Kandidaten für beide Teams halten sich an hohe Standards des Fair Play und behandeln ihre Gegner stets respektvoll - innerhalb und außerhalb des Pokerrooms.

Spieler werden informiert, wenn der Auswahlprozess stattfindet und wenn Bewerbungen für Team Pro Online angenommen werden.

Für Team PokerStars Pro sind hingegen keine Bewerbungen möglich. Auch einzelne E-Mails werden nicht beantwortet. Die Mitgliedschaft in diesem exklusiven Team ist nur auf Einladung möglich. Wenn dem Team Pro-Management ein potenzielles Teammitglied ins Auge fällt, wird der Spieler kontaktiert.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel